Gemeinde Wolfschlugen (Druckversion)

Baumaßnahmen in der Gemeinde Wolfschlugen

Bei den Baumaßnahmen wird zwischen Hoch- und Tiefbaumaßnahmen unterschieden. Die jeweils für das Kalenderjahr geplanten Maßnahmen sind nachfolgend aufgeführt.

Tiefbaumaßnahmen

Im Jahr 2022 sollen folgende Tiefbaumaßnahmen umgesetzt werden:

  • Max-Eyth-Straße:
    Erneuerung einer Graugusswasserleitung aus dem Jahr 1968 auf einer Länge von ca. 95 Metern auf Höhe der Gebäude 16 und 18
  • Friedrichstraße:
    Erneuerung einer Graugussleitung aus dem Jahr 1956 auf einer Länge von ca. 160 Metern zwischen der Hirschstraße und der Waldhäuser Straße
  • RÜB Kirchstraße:
    Sanierung der Regenüberlaufbeckens in der Kirchstraße (auf Höhe der Eisdiele). Technische Erneuerung und Einbau eines zusätzlichen Einlaufschachtes zum besseren Regenablauf bei Starkregenereignissen
  • Silcherstraße:
    Inlinersanierung des Kanals auf Höhe der Silcherstraße 1
  • Waldfriedhof:
    Anlegen neuer Friedhofwege auf dem Waldfriedhof Wolfschlugen

Hochbaumaßnahmen

Aktuell sind folgende Hochbaumaßnahmen in der Umsetzung bzw. in der Planung:

  • Sanierung der Sporthalle – Erneuerung des Sportbodens und Ertüchtigung der Lüftungstechnik
  • Einbau einer zentralen Lüftungsanlage in der Grundschule
  • Sanierung der denkmalgeschützten Fassade des Rathauses
  • Aufstockung des Kindergarten Spatzenhauses zur Unterbringung zwei weiterer Gruppen
  • Machbarkeitsstudie zum Neubau eines neuen Feuerwehrgerätehauses sowie Neubau eines Gebäudes für den Bauhof
  • Sanierung der Aussegnungshalle auf dem Waldfriedhof
http://www.wolfschlugen.de//leben-wohnen/bauen/baumassnahmen