Integrationsmanagement: Gemeinde Wolfschlugen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Kontakt Anfahrt
700 Jahre Wolfschlugen
info

Hauptbereich

Integrationsmanagement für geflüchtete Menschen

Die Gemeinde Wolfschlugen hat seit dem 01.01.2018 den Fachdienst Jugend-Bildung-Migration der BruderhausDiakonie für das Integrationsmanagement beauftragt und ist damit mit einem kompetenten Partner eine Kooperation eingegangen.

Aufgabe des Integrationsmanagements ist es den Geflüchteten den Zugang zu der Gesellschaft und dem Arbeitsleben hier in Deutschland zu erleichtern. Die Integrationsmanagerin der Gemeinde Wolfschlugen wird die Geflüchteten der Anschlussunterbringung individuell betreuen und ihnen bei Alltagsschwierigkeiten beratend zur Seite stehen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Integration in den Arbeitsmarkt.

Die Stelle der Integrationsmanagerin wird finanziell gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration.

Für das Integrationsmanagement in Wolfschlugen sind Isabell Korul und Funda Akin Ansprechpartnerinnen.