Das Rathaus informiert: Gemeinde Wolfschlugen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Kontakt Anfahrt
700 Jahre Wolfschlugen
info

Hauptbereich

Aktuelles aus dem Rathaus

Straßensperrung am Festwochenende

Autor: Frau Speidel
Artikel vom 30.08.2018

Straßensperrungen vom 21.-23.09.2018 wegen Festwochenende

Vom Freitag, 21. bis Sonntag, 23.09.2018 findet das große Festwochenende zur 700-Jahr-Feier der Gemeinde Wolfschlugen statt. Dies hat verschiedene verkehrsrechtliche Maßnahmen zur Folge:

Die Jahnstraße (mit Parkbuchten) zwischen Nürtinger Straße und der Wendeplatte am Skaterpark ist für den Verkehr voll gesperrt. Es ist lediglich die Zufahrt für Anwohner der Siedlung über die Straße „Im Stillert“ möglich. Den betroffenen Personen werden vorab rechtzeitig von der Gemeinde „Parkausweise“ zugesandt. Die Zufahrt zur Siedlung wird überwacht, um das Parken nur den Anwohnern zu ermöglichen. Im vorderen Teil der Max-Eyth-Straße werden ab 21.09.2018 Halteverbote gelten. Außerdem wird die Geschwindigkeit in der Nürtinger Straße im Bereich des Festgeländes auf 30 km/h reduziert.

Für Besucher des Festwochenendes, die mit dem Auto kommen, stehen im Gewerbegebiet ausgewiesene Parkplätze (P1-P4 siehe Plan) zur Verfügung.

Am Sonntag, 23.09.2018 werden aufgrund des Festumzugs die Nürtinger Straße ab der Kreissparkasse bis zur Einmündung Daimlerstraße sowie die Waldhäuser Straße zwischen Nürtinger Straße und Beethovenstraße ab 12 Uhr für den Verkehr voll gesperrt sein. Ebenso gilt im Bereich der Aufstellung des Umzugs sowie der Laufstrecke ein absolutes Halteverbot. Anwohner werden gebeten ihr KfZ entsprechend außerhalb dieses Bereichs zu parken.

Informationen zum Busverkehr für Sonntag, den 23.09.2018:

Buslinie 74:
Die Buslinie 74 fährt wie gewohnt bis um 11:44 Uhr in Richtung Nürtingen und bis 11:43 Uhr in Richtung Bernhausen. Zwischen 12:00 Uhr und 17:00 Uhr ist aufgrund der Sperrung der Nürtinger Straße keine Fahrt durch Wolfschlugen möglich. In dieser Zeit wird von Nürtingen kommend Wolfschlugen lediglich bis zum Gewerbegebiet am Ortseingang angefahren. Hierfür wird eine Ersatzhaltestelle in der Benzstraße eingerichtet. Die Linie 74 fährt dann wieder direkt nach Nürtingen zurück. Von Filderstadt kommend endet die Busverbindung in diesem Zeitraum in der Esslinger Straße. Die Busse der Linie 74 fahren von Filderstadt-Sielmingen kommend über die Feuerhaupt-, Haydn- und Hirschstraße in die Esslinger Straße. Es gibt hier nur die Haltestelle in der Esslinger Straße/Ecke Feuerhauptstraße.
Ab 17:13 Uhr in Richtung Nürtingen und ab 17:14 Uhr in Richtung Bernhausen erfolgt wieder die übliche Linienführung

Buslinie 120:
Der Bus um 13:20 Uhr wird von Esslingen/Neuhausen kommend über die Feuerhaupt-, Haydn- und Hirschstraße in die Esslinger Straße fahren. Es gibt für diesen Bus lediglich die Haltestelle in der Esslinger Straße/Ecke Feuerhauptstraße. Die Busverbindung um 17:50 Uhr kann wieder den gewohnten Linienweg fahren. Hier ist keine Umleitung mehr notwendig.

Für einen reibungslosen Ablauf des Festwochenendes bitten wir um Beachtung der Beschilderung. Zur Sicherstellung der vorgeschriebenen Rettungswege sowie der Durchführung des Festumzugs sehen wir uns ansonsten leider gezwungen ordnungsrechtliche Maßnahmen in Form von Geldbußen bis zum Abschleppen von KfZ vorzunehmen.

Wir danken allen Bewohnern für Ihr Verständnis und wünschen allen bereits heute ein schönes Festwochenende.

Die Gemeindeverwaltung