Internetversorgung: Gemeinde Wolfschlugen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Kontakt Anfahrt
700 Jahre Wolfschlugen
info

Hauptbereich

Internetversorgung

In allen Lebens- und Arbeitsbereichen werden heute immer mehr Daten verschickt und empfangen. Um dies in guter Qualität gewährleisten zu können, erfordert dies einen großen Bedarf an Leistungskapazitäten.

Die Gemeindeverwaltung verfolgt deshalb das Ziel flächendeckend das gesamte Gemeindegebiet mit leistungsfähigem Internet zu versorgen. Dies erfordert allerdings bis zur endgültigen Umsetzung noch etwas Geduld.

Breitbandausbau

Nachdem sich die Förderszenarien von Bund und Land in den letzten beiden Jahren grundlegend geändert haben, hat sich die Gemeinde dazu entschlossen, die im Verfahren befindliche Ausschreibung auf die Variante Glasfaser bis an jedes, im Moment als unterversorgt geltendes, Grundstück anzupassen.

Es würde nicht, wie ursprünglich geplant, nur bis zum Kabelverzweiger Glasfaser verlegt sondern komplett bis zu jedem Grundstück ( evtl. dann sogar bis zum Gebäude). Das ist die favorisierte Variante der Gemeinde.

Hierfür ist erheblicher Invest zu tätigen. Dieser Invest ist nur darstellbar, wenn wirklich beide Fördergelder, Bund und Land, den Förderantrag positiv bescheiden, was dann einer Förderquote von 90% entspräche. Darauf warten wir im Moment. Erst danach kann die Beauftragung der Arbeiten erfolgen.

Später zu erschließende, jetzt noch gut versorgte, Bereiche könnten gegebenenfalls über den Zweckverband erschlossen werden. Sobald die Förderanträge beschieden sind, werden wir über den weiteren Fortgang berichten.