Bauplätze: Gemeinde Wolfschlugen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Kontakt Anfahrt
700 Jahre Wolfschlugen
info

Hauptbereich

Baugebiet "Wilhelm-/Küferstraße"

In der Ortsmitte von Wolfschlugen befindet sich das Baugebiet "Wilhelm-/Küferstraße".
Das Gebiet umfasst eine Fläche von ca. 0,8 ha. Es handelt sich um ein Allgemeines Wohngebiet. Zugelassen sind in diesem Baugebiet Einzelhäuser und Doppelhäuser.

Die Gemeinde Wolfschlugen vermarktet  im Stickereiweg die aus der Umlegung erhaltenen vier Bauplätze für Einfamilienhäuser.

Weitere Informationen erhalten Sie nachfolgend.

Bewerbung auf ein Baugrundstück

Sie haben Interesse am Kauf eines Grundstücks?

Für die Vermarktung der Grundstücke gelten die vom Gemeinderat am 19.09.2016 festgelegten Vergaberichtlinien. Diese sind seit 01.10.2016 gültig.

Eine Bewerbung auf ein Grundstück ist mit dem Bewerbungsbogen zur Bauplatzvergabe möglich. Dieser muss ausgefüllt mit der Originalunterschrift in Papierform an die Gemeindeverwaltung geschickt werden.

Gemeindeverwaltung Wolfschlugen
Ortsbauamt
z.Hd. Frau Arnold
Kirchstr. 19
72649 Wolfschlugen

Die Bewerbungsfrist endet am Mittwoch, 31. Januar 2018 um 11 Uhr.

Folgende Kriterien gilt es bei der Bewerbung zu beachten:

  • Sie können sich nur auf einen Bauplatz bewerben.
  • Es können lediglich Antwortbögen, die vollständig und korrekt ausgefüllt sind sowie die erforderlichen Anlagen beigefügt sind, in die Wertung einbezogen werden.
  • Die Bewerbung muss innerhalb der Bewerbungsfrist eingehen.
  • Zum Stichtag der Bewerbung muss mindestens noch ein minderjähriges Kind im Haushalt leben. Als Nachweis muss hierfür eine erweiterte Familien-Meldebestätigung beigelegt werden. Späterer Zusammenzug, Heirat, Schwangerschaft etc. können nicht berücksichtigt werden.
  • Der Erstwohnsitz der in den Bewerbungsunterlagen genannten Familienangehörigen ist bei Positivbescheid nach Wolfschlugen zu verlegen.

Das Losverfahren zur Bauplatzvergabe wird in einer Gemeinderatssitzung im Februar oder März 2018 erfolgen. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Allen zum Losverfahren zugelassenen Bewerbern wird vorab eine Losnummer zugeteilt, so dass die entsprechende Vergabe nachvollzogen werden kann.

Bei weiteren Fragen dürfen Sie sich gerne an Frau Arnold wenden. Wir bitten Sie allerdings von Fragen zum Vergabestand abzusehen.

 

 

Verfügbare Grundstücke und Bauplatzpreis

Folgende Bauplätze werden vermarktet:

  • Flst. 4436    Größe 325 qm
  • Flst. 4438    Größe 351 qm
  • Flst. 4441    Größe 282 qm
  • Flst. 4442    Größe 209 qm

Der Kaufpreis für Bauplatzfläche inklusive Erschließung beträgt 550,00 € pro qm.

Die Lage der Grundstücke können Sie dem Lageplan entnehmen.

Informationen zum Bebauungsplan